Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Organisatorisches

  • Die Referentin hält in der Regel zweistündige Fortbildungen mit einer 10-15 minütigen Pause (wenn gewünscht).
  • Ganztagsveranstaltungen finden samstags statt.
  • Eine Nachmittagsveranstaltung kann bereits 14 Uhr beginnen (je nachdem, wie mein Stundenplan ist), sie kann aber an Grundschulen auch erst 15 oder 16 Uhr beginnen, wenn die Horterzieherinnen dabei sein sollen.
  • Die Referentin ist bereits eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Schule, um in dem vorgesehenen Zimmer die Technik aufzubauen. (gern großes Zimmer mit viel Platz - auch für Bewegungsübungen)
  • Die Technik (Beamer, Laptop, Boxen, Flipchartpapier) bringt die Referentin mit.
  • Für jeden TN gibt es eine Handout in A4 Format.
  • Ab dem Schuljahr 2018/19 kostet die Referentin 35,00€ pro Stunde, da sie KEINE Fachberaterin über das Thillm mehr ist und KEINE Anrechnungsstunden mehr bekommt.

Referenzen:

Grundschulen                        Regelschulen:

Artern                                      Bad Langensalza      

Erfurt GS 17                             (Wieb.)

Behringen

Breitenworbis                         Küllstedt

Ebeleben                                Menteroda

Hohenebra                             Nordhausen Kirchworbis                            (Petersberg &

Martini Mühlhausen             Lessing)

Niederorschel                        Oldisleben

Niedersalza                            Weißensee

Nordhausen (Petersberg)    Wolkramshausen

Rustenfelde                            Förderzentren

Walschleben                           Bleicherode

Wiehe                                      Heiligenstadt

Bad Tennstedt                       Sondershausen

Östertal/Sondershausen     Finneck/Rastenberg

Franzberg GS Sdh                 Erfurt Süd

Gymnasium                           Birkungen                    

Dingelstädt                            

SBBS Artern & Leinefelde-Worbis